Grabdenkmäler und Natursteinarbeiten

Eine Philosophie seit vielen Jahren

Bei uns sind Ihre Anfragen in guten Händen, denn wir denken mit Ihnen gemeinsam über die Realisierung Ihrer Vorstellungen nach. Unser handwerkliches Geschick ergänzen wir lösungsorientiert mit Kreativität und dem festen Willen Sie zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu bedienen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserer Arbeitsweise.

Unsere Dienstleistungen

im Überblick

Unsere Dienstleistungen sind sehr vielfältig und erstrecken sich über den ganzen Bereich der Stein- und Skulpturarbeiten. Dazu zählen folgende Leistungen: Entwurf und Ausführung von Grabdenkmälern, Anfertigung nach Ihren Entwürfen, Nachbeschriftungen, Grabeinfassungen Umarbeitung von vorhandenen Denksteinen, Richten, Reinigen, Befestigen und Konservieren von Grabmalen, Entwurf von Schriften und Ornamenten, Handwerklich und künstlerisch gestaltete Grabanlagen nach eigenen Entwürfen, Restaurierung historischer Grabanlagen, Zubehör wie Leuchten, Vasen, Schalen, Bänke etc., Integration von Fotos (Porzellan, Kristall) und sämtliche Schleif- und Sägearbeiten in eigener Schleiferei

Stein- und Bronzefiguren

Findlinge, Felsen und Basaltsäulen

Wir nutzen für unsere Arbeiten die verschiedensten Materialien von Granit über Marmor bishin zu Kalk- und Sandstein. Egal ob Massivarbeiten oder Restaurierungen, wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie! Dazu können wir mir unseren Reliefarbeiten die verschiedensten Verzierungen darstellen. Dazu zählen: Schrift- und Ornamentgestaltung, Logos und Wappen oder Berufsbezeichnungen. Gerne können Sie uns Ihre Daten auch digital liefern.

Kompetenz und Qualität

Wir finden für Sie den richtigen Grabstein!

Die von uns verwendeten Natursteine stammen aus der ganzen Welt. Sollten Sie in unserer umfangreichen Ausstellung unter den angebotenen Formen und Materialien keinen passenden Stein finden, können wir Ihnen natürlich auch jeden aktuell verfügbaren Stein beschaffen.

In unserer eigenen Schleiferei, Sägerei und Steinhauerei bringen wir das Rohmaterial gekonnt in jede gewünschte Form.

Zufriedene Kunden sind unsere Herausforderung! Durch freundliche, kompetente Beratung rund um den Grabstein und fachgerechte Ausführung unserer Arbeiten erreichen wir zuverlässig dieses Ziel.


Unsere Geschichte

zurück in die Vergangenheit!

1880

Bildhauer Julius Heinrich Rüdiger gründet das Steinmetzgeschäft Grabdenkmalfabrik Rüdiger im Norden von Berlin (Seestraße)

1883

Firma H. Albrecht wird gegründet (27.1.1883). Im selben Jahr übernimmt Franz Rüdiger, der Sohn von Julius Rüdiger, das Steinmetzgeschäft Rüdiger

1925

Franz Rüdiger stirbt mit 44 Jahren.

1930

Margarete Rüdiger verkauft 3 Geschäfte im Norden Berlins und behält nur ein Geschäft am Nordufer in Berlin Plötzensee.

1932

Margarete Rüdiger kauft die Fa. H. Albrecht (gg. 1883) vom Steinmetzmeister Hermann Albrecht. Der Name H. Albrecht wird beibehalten.

1933

H. Albrecht feiert 50-jähriges Jubiläum.

1934

Helmut Rüdiger besteht die Gesellenprüfung

1949

Helmut Rüdiger besteht die Meisterprüfung für das Steinmetzhandwerk

1951

Geschäftsübergabe von Margarete Rüdiger auf Ihren Sohn Helmut Rüdiger

1959

Dietrich Rüdiger beginnt seine Lehre zum Steinmetz bei Manfred Fehrmann

1962

Dietrich Rüdiger wird Steinmetzgeselle

1964

Dietrich Rüdiger besteht die Prüfung zum staatlich anerkannten Steintechniker an der Fachhochschule für Steinmetzen in Wunsiedel (Fichtelgebirge)

1969

Frank Rüdiger wird geboren (1.3.1969). Ebenfalls in diesem Jahr, Dietrich Rüdiger besteht in Wunsiedel vor der Handwerkskammer Oberfranken seine Meisterprüfung (20.5.1969)

1970

Die Firma vergrößert sich mit einem Lagerplatz in Berlin Buckow im Wildmeisterdamm 266 (28.6.1970)

1973

Bodo Rüdiger wird geboren (18.9.1973)

1975

Die Firma H. Albrecht wird in eine KG umgewandelt und heißt fortan H. Albrecht KG. Inhaber: Helmut Rüdiger und Dietrich Rüdiger

1976

In der Bergmannstrasse wird die Firma mit einer Halle erweitert und es wird eine Schleifmaschine und eine Säge eingebaut.

1983

Die Firma Albrecht wird 100 Jahre alt

1985

Frank Rüdiger beginnt seine Lehre bei Dietrich Rüdiger und 1988 besteht er die Gesellenprüfung zum Steinmetz.

1990

Bodo Rüdiger beginnt sein Lehre bei Dietrich Rüdiger und wird 1993 Steinmetzgeselle

1993

Frank Rüdiger besteht die Prüfung zum Steinmetz- und Bildhauermeister in Königslutter vor der Handwerkskammer Braunschweig. Im selben Jahr verstirbt Helmut Rüdiger im Alter von 79 Jahren (12.1.1993).

1994

Dietrich Rüdiger führt den Betrieb fort. H. Albrecht Inhaber Dietrich Rüdiger

1998

Frank und Bodo Rüdiger übernehmen den Betrieb von Ihrem Vater Dietrich Rüdiger und heißt jetzt H. Albrecht Inhaber: Frank Rüdiger und Bodo Rüdiger OHG

2003

Die Firma Albrecht wird 120 Jahre und ist der älteste Steinmetzbetrieb in Berlin. (Firma Rüdiger wäre 123 Jahre alt)

2005

Die Firma Albrecht wird 125 Jahre und ist der älteste Steinmetzbetrieb in Berlin (Firma Rüdiger wäre 128 Jahre alt)

2015

Die Firma Albrecht wird 135 Jahre und ist der älteste Steinmetzbetrieb in Berlin (Firma Rüdiger wäre 138 Jahre alt)

1880
2019

Pressemeldungen

Medien, Berichte und vieles mehr...